Spinner loader

Ihre persönliche Container Platform leichtgemacht.

Kubernetes and Cloud-Native Technologies

Kubernetes ist unschlagbar wenn es darum geht containerisierte Applikationen im Verbund zu verwalten. b-nova ist Kubernetes Certified Service Provider und wir sind begeistert von den Möglichkeiten, die beim Einsatz von Kubernetes geboten werden. Die Schnelllebigkeit von digitalen Services erweist sich als eine entscheidende Challenge für viele Player im digitalen Umfeld. Applikationen müssen sich stets den neuen Kundenanforderungen anpassen können. Somit sind Flexibilität und Skalierbarkeit die prägnantesten Merkmale von modernen Software-Applikationen geworden. Nicht selten reicht es nicht mehr, Legacy-Code auf einen Cloud-Provider zu liften. Man braucht neue Ansätze wie man eine bestehende Anwendung sinnvoll aufteilen sollte, und wie man gezielt die Bausteine fördert, welche für die Stakeholder und schlussendlich für den Erfolg des Unternehmens entscheidend sind. Genau dies ermöglicht der Einsatz von Kubernetes. Kubernetes ist eine Container-Orchestrierungs Platform, welche es Ihnen erlaubt, Applikationen oder Services als einzelne, in sich geschlossene Komponenten auszurollen. Diese containierisierten Services werden dann gezielt auf Knopfdruck gestartet, gestoppt, miteinander verbunden, oder horizontal skaliert (und noch vieles mehr). Mit Kubernetes und unserem breiten Know How die Platform im professionellen Umfeld zu betreiben, geben Sie Ihnen und Ihrer Anwendung wieder die Chance flexibel zu sein.

Ihre persönliche Container Platform leichtgemacht.

Services

Get it working

Wir bauen Ihren Kubernetes Cluster ganz nach Ihren persönlichen Anforderungen auf. Dabei setzen wir auf die Technologien, welche uns in unserem tagtäglichen Business immer wieder begegnen und von denen wir wissen, dass Sie einen effizienten Nutzen und damit einen echten Mehrwert für unsere Kunden bringen. 

Solution Architecture

Mittlerweile gibt es zahlreiche Projekte, welche Kubernetes mit so ziemlich allen gängigen Software-Paketen bespielen und somit beliebig erweitern können. Wir bei b-nova kennen die CNCF-Landschaft in- und auswendig und wissen worauf es bei der Konzeption einer Gesamtarchitektur auf Kubernetes ankommt. Eine CI/CD gefällig? JenkinsX oder doch lieber Tekton? Brauchen Sie einen Message Broker? NATS macht dies besser und schneller als ein Apache Kafka. Service Mesh? Wie wäre es mit Linkerd. Sagen Sie uns was sie brauchen und wir kümmern uns um den Rest.

Platform Development

Wenn es mal eine Komponente für Kubernetes nicht genau in der gewollten Ausführung geben sollte, so wissen wir wie man Ihre Anforderung trotzdem erfüllen kann. Wir kennen die Kubernetes-API und wissen wie man mit dem Operator-Pattern Kubernetes beliebig anpassen und erweitern kann. Zudem sind wir versiert in Go und Rust, den Lingua Franca-Sprachen der Cloud Native-Landschaft. Damit können wir Ihre Custom-Komponente bauen und Kubernetes problemlos erweitern.

Containerized Development

Sie haben bereits einen laufenden Kubernetes-Cluster und wollen nun neue oder bereits bestehende Applikationen dort laufen lassen? We got you covered. Wir verstehen es Applikationen bedarfsgerecht aufzuteilen, um so granulare, unabhängige Microservices zu schreiben, welche genau den Business-Baustein bewerkstelligen, den Sie sich vorstellen. Wir haben die gängigsten Frameworks bereits eingesetzt und wissen worauf es beim Aufbau einer Microservice-Architektur ankommt. Ob Spring Boot oder Quarkus, Kotlin oder Java, Go oder Rust, GitOps oder JamStack, Microfrontend oder SOA; wir haben für jede Anwendung das passende Werkzeug im Petto.

Lift & Shift

Einen Kubernetes-Cluster aufzusetzen ist im grundlegenden Setup schnell erledigt. Die eigentliche Arbeit beginnt, sobald man die ersten Applikationen auf den neu erstellten Cluster migrieren möchte. Sind die bestehenden Applikationen überhaupt Container- und Clusterfähig? Brauchen Sie lediglich ein Lift&Shift oder etwa doch ein wenig mehr Refactoring? Wir helfen Ihnen bei allen möglichen Fragestellungen bei einer anfälligen Migration von Legacy-Applikationen und wie man diese trotz den initialen Hürden erfolgreich auf Kubernetes bringt.

Leave it running

Eine laufende Applikation auf einem laufendem Kubernetes-Cluster ist nur die halbe Miete. Gerade wenn Ihre Applikation den Zuspruch bekommt, den sie eingangs haben wollten, ist es wichtig den Traffic gekonnt abzufangen und über geeignete Skalierungsmassnahmen abzudecken, sodass keine Wartezeiten eintreten. Dies erfordert nicht nur Know-How und Erfahrung, sondern auch ein Konzept, welches wir Ihnen aus unserem Projektalltag anbieten können. Ob Site Reliability oder Chaos Engineering, wir wissen was es braucht um Kubernetes als langfristige Grundlage für Ihren Erfolg zu gewährleisten.

As a Service

Falls Ihnen der Aufwand einen eigenene Kubernetes-Cluster zu betreiben zu gross wäre, dann übernehmen wir den kompletten Betrieb der Platform As-a-Service. Dabei stellen wir Ihnen einen Zugang bereit, um mit dem Cluster interagieren zu können. Wir kümmern uns um anfällige Updates, Wartung und stehen Ihnen selbstverständlich zur Verfügung bei Fragen rund um den täglichen Betrieb.

Kubernetes Blog

Loading...