Jenkins Console Navigation Plugin

18.03.2019 Stefan Welsch
Tech Jenkins Inhouse CI/CD DevOps

Jenkins Console nun etwas benutzerfreundlicher

b-nova veröffentlicht ihr erstes Jenkins-Plugin. Dieses Plugin ist sehr einfach, aber äusserst praktisch.

Das Problem

Wann immer mal ein Jenkins-Build fehlgeschlagen sein sollte, ist der erste Anlaufspunkt die gute alte Jenkins-Console. In der Console angekommen, beginnt man nun mit der Suche des eigentlichen Fehlers. Als erstes scrollt man typischerweise ganz nach unten, da sich dort erfahrungsgemäss die Fehlermeldung versteckt.

Nachdem man den Fehler nun gefunden hat und diesen nun beheben will, scrollt man in der Console erst mal wieder ganz nach oben, da sich dort das Menu befindet. Auf Dauer ist dieses ganze Scrolling doch recht nervig und kostet auch jedes Mal ein paar Sekunden.

Die Lösung

b-nova hat sich dem Problem ganz nach dem Motto 'Mehrwert durch Innovation' angenommen und ein Plugin geschrieben, welches für die Console eine kleine Navigationsfläche anbietet. In der ersten Version wird es erstmal einen Back to Top-Button geben. Die zweite Version wird bald erscheinen und bietet zusätzlich einen Scroll to Bottom-, sowie einen Scroll to error-Button an.

Stay tuned!

Wie kann ich das Plugin installieren?

Das Plugin ist im offiziellen Jenkins Plugin Store verfügbar und kann direkt von dort über das Jenkins-Management installiert werden.

Link zu unserer Plugin-Repo: https://github.com/jenkinsci/console-navigation-plugin

Stefan Welsch – Pionier, Stuntman, Mentor. Als Gründer von b-nova ist Stefan immer auf der Suche nach neuen und vielversprechenden Entwicklungsfeldern. Er ist durch und durch Pragmatiker und schreibt daher auch am liebsten Beiträge die sich möglichst nahe an 'real-world' Szenarien anlehnen.